Der Dacia(-Blog) ist da

Neues Jahr, neues Auto … und was macht der Autor? Natürlich einen Blog dazu. Mit dem Ziel, die persönlichen Erfahrungen mit dem Outsider-Mobil Dacia Sandero an die Öffentlichkeit zu bringen. Schon allein, weil es im Internet immer nur Schnappschüsse zu dem Thema gab. Also, die guten und (hoffentlich seltenen) nicht so guten Seiten eines Lebens mit einem rumänischen Kleinwagen, jetzt auf The Chronicles of Dacia (in Englisch, wegen der oft eher lokalen Relevanz).

Weihnachtsmarkt in Belfast

Und da waren wir dann mal wieder … in Belfast, auf dem Weihnachtsmarkt. Dem besten in Irland. Und voll mit Marktbeschickern aus aller Herren Länder, zumindest aus Deutschland, Weißrussland, den Niederlanden, Italien, Frankreich. Und der Wurstbrater aus Laboe („Moin, min Jong!“) servierte eine echte Currywurst mit Pommes vom Feinsten. Da wird selbst mir festlich zu Mute. Weiterlesen …

In Arbeit …

Da sich doch das Eine oder Andere in meinem Leben verändert, ändert sich auch diese Seite. Sie wird Deutsch (mit eventuellen gelegentlichen Ausnahmen), sie wird bunter, und sie soll mehr Aktivität vorweisen. Kommt dann nach und nach …