Frisch vom Drucker – der Loose Irland für 2018

Der Moment, in dem man weiß, dass sich die Mühe gelohnt hat – nicht, wenn das Geld im Kasten klingt. Sondern dann, wenn man ein neues Buch aus der eigenen Feder tatsächlich in den Händen hält. Dann erst sieht man schließlich, was man (in Zusammenarbeit it Lektorat und Verlag, das sei der Fairness geschuldet) auf die Beine gestellt hat. Und kann des Endprodukt wirklich beurteilen. Weiterlesen „Frisch vom Drucker – der Loose Irland für 2018“

Und jetzt Australien …

Wie heißt es schon bei Matthäus (7:7, oder etwa nicht, Monsignore Mühlich?): „Bittet, so wird Euch gegeben.“ Also konnte ich kaum ablehnend reagieren, als die Brigitten (so der Kurztitel der Schwestern der Heiligen Brigitta) anfragten, ob sie nicht für ihr Jahresprogramm ein Foto des St. Brigid’s Well in Kildare verwenden könnten. Ein einfaches Heftchen, das lokal (in Malvern, Victoria, Australien) vom Kildara Centre verteilt wird, und auf die Aktivitäten der Nonnen innerhalb der Gemeinde aufmerksam macht. Weiterlesen …

Frühling, frisch ans Werk!

1. Februar in Irland, früher als Imbolc bekannt, heute als Lá Fhéile Bríde, St. Brigid’s Day. Samt Verschleppung „heidnischer“ Bräuche in das Christentum örtlicher Prägung. Und gemeinhin „Frühlingsanfang“ auf der Insel. Gut, beim Nachbarn blühen die Schneeglöckchen, aber so richtig Frühling ist es garantiert noch nicht. Für mich allerdings heißt es „Frisch ans Werk!“ Denn der nächste Reiseführer, der dicke DuMont, will überarbeitet sein. Teilweise auch nötig, muss man zugeben. Weiterlesen …

Deadline, Mon Amour!

Jedesmal könnte ich mich köstlich amüsieren, wenn Leute über zu knappe Zeitvorgaben stöhnen. Also, nicht wenn die Zeitvorgaben offensichtlich utopisch und nicht zu schaffen sind. Aber wenn der plötzlich unter Zeitdruck stehende Mensch es selbst versaut, dann ist mein Mitleid klein. Ich selber liebe Deadlines, Abgabetermine, Redaktionsschluss. Denn dabei weiß man, woran man ist! Leider begreifen viele Auftraggeber nicht, dass diese Termine auch für sie gelten. Weiterlesen …